• NEWS
  • Verband EASV
  • Spitzensport
  • Breitensport
  • Ausbildung
  • Links
  • Newsletter
  • Terminkalender
  • Marktplatz
Kontakt  I  Sitemap  I  Disclaimer  I  
02.03.20, 20:24 - 

Aufgrund der aktuellen Entwicklung und der Ausbreitung des Corona-Virus

Sehr geehrte Damen und Herren

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklung und der Ausbreitung des Corona-Virus stuft der Bundesrat die Situation in der Schweiz seit Freitagmorgen (28. Februar) gemäss Epidemiengesetz als «besondere Lage» ein. Die Verlangsamung der Ausbreitung des Virus hat dabei oberste Priorität.

 

Das Bundesamt für Sport BASPO prüft die Situation und die daraus abzuleitenden Konsequenzen des Bundesratsentscheids für das J+S-Programm laufend. Unter Einhaltung und Beachtung der nationalen, kantonalen und kommunalen Weisungen und Empfehlungen können aktuell (Stand Samstag, 29. Februar 2020, 12 Uhr) die J+S-Kaderbildungskurse sowie Aktivitäten der Jugendausbildung wie geplant durchgeführt werden.

 

Im Sinne einer präventiven Eindämmung der Virus-Übertragungen und einer möglichen Nachverfolgung einer Ansteckungskette bitten wir die Kursleitenden darauf zu achten, dass die hygienischen Massnahmen zur Vorbeugung einer Ansteckung gemäss Empfehlungen des BAG auch im Rahmen von J+S-Kursen eingehalten werden.

 

Die Situation kann sich kurzfristig ändern. Das BASPO würde in diesem Fall umgehend informieren und veröffentlicht den aktuellen Stand der Empfehlung auf der J+S-Webseite.

 

Für weitere Fragen dürfen Sie uns gerne kontaktieren.

 

 

Mit freundlichen Grüssen

 

Pierre-André Weber

Chef Jugend- und Erwachsenensport

 

 

Geht an:

·       Kantone: KKS-Mitglieder, J+S-Verantwortliche, Verantwortliche Kaderbildung, Verantwortliche Jugendausbildung

·         Verbände: Direktion/Geschäftsführung, J+S-Ausbildungsverantwortliche

·         Swiss Olympic: Geschäftsleitung

·         Bildungsinstitutionen: J+S-Verantwortliche

·       BASPO: MA JES, SF, tfa, Web, COM, Grö, Maw