• NEWS
  • Verband EASV
  • Spitzensport
  • Breitensport
  • Ausbildung
  • Links
  • Newsletter
  • Terminkalender
  • Marktplatz
Kontakt  I  Sitemap  I  Disclaimer  I  
06.03.10, 18:14 - Von: Sonja Müller

Schweizer Meisterschaft 10 m stehend

Zwei Schweizer Meisterinnen

mue – Sonja Haller (Au ZH) und Petra Kneubühl (Frauenfeld) gewannen die Schweizermeister-Titel im Armbrustschiessen über die Kurzdistanz. Die Eliteschützin Haller schoss einen starken Final und überholte den nach der Qualifikation führenden Stephan Loretz (Bürglen UR) bereits nach dem zweiten Schuss und gewann ihren zweiten Titel nach 2008. Der Basler Fabian Egger verteidigte seinen dritten Rang souverän und gewann die Broncemedaille.

Die Juniorin Petra Kneubühl stand über 10 m das erste Mal ganz zuoberst. Nach der Qualifikation führte sie mit vier Punkten Vorsprung auf den Hofemer Adrian Fuchs. Im zehnschüssigen Final begann Kneubühl stark und liess Fuchs keine Chance auf die Goldmedaille. Die erst 13jährige Mara Schönholzer überraschte auch in der Stehend-Disziplin, nachdem sie vor Wochenfrist kniend bereits die Broncemedaille gewann. Sie holte im Final Punkt um Punkt auf den vor ihr liegenden Ried-Gibswiler Stefan Ebnöther auf. Nach zehn Schüssen mussten die beiden ins Stechen. Ebnöther war der nervlichen Belastung nicht gewachsen und Schönholzer freute sich riesig über ihr zweites Edelmetall.

Schweizer Meisterschaft 10 m