• NEWS
  • Verband EASV
  • Spitzensport
  • Breitensport
  • Ausbildung
  • Links
  • Newsletter
  • Terminkalender
  • Marktplatz
Kontakt  I  Sitemap  I  Disclaimer  I  
28.09.14, 11:01 - 

GM/Swiss-Cup, Anträge Schützenrat

Offizielle Mitteilung:

-2015 findet die GM 30m ohne Änderungen wie bisher statt 

-Der Swiss-Cup (SC) wird frühestens 2016 eingeführt und die GM ablösen 

-Die Anträge an den Schützenrat 2014 sind auf der Homepage 

 

Einführung Swiss-Cup Armbrustschiessen 30m

Der an der EASV-DV 14 vorgestellte Swiss-Cup, der die GM 30m ablösen soll, geht in die Vernehmlassung. Das durch eine Arbeitsgruppe ausgearbeitete Reglement soll nun in den Vereinen und Unterverbänden diskutiert werden, welche Ihre Meinung zu den Kernpunkten mittels einer Umfrage bis im März 2014 kundtun können. Damit die Unterverbände in ihren Schiesskonferenzen Gelegenheit bekommen ihre Schiesspläne an die Cup Auslegung anzupassen, wird ein ausserordentlicher Schützenrat im Juni 2015 über die Einführung des Swiss-Cup auf die Saison 2016 befinden. Alle Details zum Swiss-Cup sind in den Schützenratsunterlagen, Dokumente 11 bis 13 zu finden. Im Zwischenjahr 2015 findet daher die EASV Gruppenmeisterschaft nochmals in unveränderter Form statt.

Anträge an den Schützenrat

Nach den Vorstellungen der Anträge anlässlich der Unterverbandsschützenmeister- und Präsidentenkonferenzen sind diese bereinigt worden und nun auf der Homepage in der Rubrik Schützenrat verfügbar. Neben einigen formellen Änderungen sind die Anträge zur Mannschaftsmeisterschaft (keine Beschränkungen für Ausnahmestellungen mehr) und zur Schweizermeisterschaft (Anpassung an den Modus der Durchführung 2014 und Streichung der Quali-Limiten 10m) die bedeutesten. Die Vereine sind aufgefordert sich anhand dieser Unterlagen auf die UV-Schiesskonferenzen vorzubereiten.

Alle Unterlagen zum Swiss-Cup und den Anträgen findet Ihr hier..…

Eidg. Schützenmeister
Hans Gerber